Anmelden

Das Diözesanmuseum wurde in den 1970er-Jahren über den Gewölben des mittelalterlichen Bischofspalasts nach Plänen des bekannten deutschen Architekten Gottfried Böhm errichtet. Die Dauerausstellung zeigt normalerweise etwa 1000 Exponate sakraler Kunst des 11. bis 20. Jahrhunderts.

Standort

Jetzt geöffnet

Öffnungszeiten

  • MontagGeschlossen
  • Dienstag 10:00 - 18:00
  • Mittwoch 10:00 - 18:00
  • Donnerstag 10:00 - 18:00
  • Freitag 10:00 - 18:00
  • Samstag 10:00 - 18:00
  • Sonntag 10:00 - 18:00